Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungshinweise


Am 23.04.18 hören Sie alte und neue Geschichten aus der Mark Brandenburg in unserer Buchhandlung

Als Gast begrüßen wir Robert Rauh der sich 2016 zusammen mit Erik Lorenz auf die Spuren des Dichters Fontane begab und die jüngere Geschichte der Schlösser und ihrer Bewohner erkundete. Auf ihrer Entdeckungsreise durch verfallene Gemäuer und liebevoll herausgeputzte Märchenschlösser berichten sie von legendären Besitzern und treffen die jetzigen Eigentümer, die ihnen – wie ihre Vorgänger einst Fontane – die Schlosstüren öffnen. Und sie stellen fest, dass alle fünf Orte auch heute noch faszinieren …

In seinem Buch »Fünf Schlösser« setzte Theodor Fontane den brandenburgischen Adelssitzen Hoppenrade, Liebenberg, Plaue, Quitzöbel und Dreilinden ein literarisches Denkmal. Was aus ihnen geworden ist, erfahren Sie an einem gemütlichen Abend in unserer Buchhandlung. Robert Rauh hat vieles interessantes zu berichten und wird uns auch mit Bildern die fünf Schlösser näher bringen.

Robert Rauh, geboren 1967 in Berlin, ist Historiker, Lehrer und Seminarleiter. Er arbeitet als Herausgeber von Lehrbüchern und ist Träger des Deutschen Lehrer-preises. 2015 erschien sein Sachbuch „Schule, setzen, sechs“, in dem er seine pädagogischen Erfahrungen und schulpolitischen Forderungen darlegte. Seit 2011 moderiert Rauh im Schloss Schönhausen eine Veranstaltungsreihe mit Prominenten aus Kultur und Politik.

 

Wir laden Sie herzlich ein in unsere Buchhandlung am 23.04.18  Beginn 19.30 Uhr.

Wir bitten um Voranmeldung unter 03379 38713 oder per Mail info@blankenfelder-buchhandlung.de

Eintritt 8 EUR (incl. 1 Freigetränk)